21 Shootingtage, 39 Locations und rund 250 Motive: Eine Großproduktion wie
dieses Pool Shooting fu?r Volkswagen Coaching, Wolfsburg, ist immer auch eine
Herausforderung in Sachen Logistik und Effizienz. Bei Volkswagen entschloss
man sich deshalb gern dafu?r, alle 60 benötigten Modelle aus KeppelCast, unserer
eigenen, selbst gecasteten Modelldatenbank, zu besetzen. Und mit KeppelLive,
unserem Online-Live-Tool, sparte sich das Wolfsburger Marketing daru?ber
hinaus eine Menge Zeit und Aufwand und gewann dafu?r sogar Komfort:
Die Shootings können per KeppelLive praktisch weltweit online live begleitet
werden. Unzählige Kameraklicks nach der gemeinsamen Planungsphase mit
dem Volkswagen Marketing und der betreuenden Agentur bleibt ein zufriedener
Kunde und unser Dank an alle Beteiligten fu?r ein super Ergebnis. Also von wegen,
Qualität vor Quantität. Beides! Und damit geht‘s hier zu den Motiven.
Mit unzähligen Live-Gru?ßen,





Seit den 1960er, als die 40.000 Wohnungen im Märkischen Viertel (Berlin) dem
Zeitgeist folgend in die Höhe gebaut wurden, hat sich insbesondere in unserer
Hauptstadt einiges getan. Unser Auftraggeber, die GESOBAU, gestaltet diesen
sozialen und gesellschaftlichen Wandel aktiv mit. Ju?ngst mit deutschlands
größtem Moderniserungsvorhaben, der Komplettsanierung von 13.000 Wohneinheiten
beziehungsweise der Neugestaltung des Märkischen Viertels. Wir
dokumentieren das 440-Millionen-Euro-Projekt fu?r das fu?hrende kommunale
Wohnungsunternehmen anhand prägnanter Beispiele – von der Motivauswahl
gemeinsam mit dem Architektenteam bis zur Post Production im Studio Hanno
Keppel. Dem geneigten Betrachter wird u?brigens nicht entgehen, das der Zeitgeist
sich womöglich per Generation wiederholt. Zumindest in Sachen Nussbaum-
Look. In diesem Sinne – hier geht‘s zu den Motiven.
Mit Gru?ßen aus der achten Etage,






« Vorherige Seite