„Damit Ihr Volkswagen ein Volkswagen bleibt.” verspricht der Claim von Volkswagen Service. Die Testimonials, die Studio Hanno Keppel gemeinsam mit der betreuenden Agentur für die Leadkampagne geshootet hat, geben dem Markenversprechen ein Gesicht – und sind selbst irgendwie Originale: Sie sind Koch und Architektin, Pilot und Fotograf, Fitnesstrainer und Tischlerin, Professor und Chemikerin und geben ein authentisches Statement ab, warum sie Volkswagen Service bevorzugen.

Die Motive der Volkswagen Service Leadkampagne werden auf der ganzen Welt eingesetzt – und sind bestimmt auch in unserer Region zu sehen. Das alle hier gezeigten Models der braunschweiger Modelkartei Casting38.de entstammen ist selbstverständlich.

Mit originalen Grüßen aus Braunschweig in die Welt, Ihr Hanno Keppel

 

 

 

fotoshooting der lead kampagne für volkswagen service

fotoshooting volkswagen service kampagne

fotoshooting volkswagen service kampagne

fotoshooting volkswagen service kampagne





Direkt aus United Kingdom flog Steve Wright, eines der begehrtesten Lookalikes des aktuellen Bond-Darstellers Daniel Craig, ins Studio Hanno Keppel in Braunschweig ein. Seine Mission: Zwei Tage lang die Kamera in Schach halten. Das geschah dann auch perfekt, teilweise im Rahmen klassischer Peopleshootings und teilweise als High-Tech-360°-Peopleshootings – geshootet im 360°-Array mit 24 Kameras von Keppel360.

Die Vorbereitungen und das Set waren zwar nicht ganz so opulent wie bei einem echten Bond-Dreh, konnten sich aber durchaus auch sehen lassen: Um Steve Wright gleich für verschiedene Kunden des braunschweiger Fotostudios einsetzen zu können, wurde ein minutiös getimter Shootingplan entwickelt, diverse 360-Grad-Hintergründe kreiert, Modelle für die „Bond-Girls” und natürlich „M” aus KeppelCast, der studioeigenen Modelkartei, rekrutiert und die passenden Visagisten und Stylisten gebucht. Ein smartes Shooting. Hier entlang geht’s direkt zu Orbid Sound nach Balingen – unserer Meinung nach dem Besten, was man heutzutage klanglich auf die Ohren bekommen kann!

Es grüßt Sie gerührt und nicht geschüttelt, Ihr Hanno Keppel

daniel craig lookalike fotoshooting in braunschweig

imagekampagne orbid sound hifi boxen fotogragiert im fotostudio in braunschweig

kampagnen fotografie in deutschland





360grad produktfotografie von auto zubehör teilen

# 0037 HBPO, LIPPSTADT



Das Frontend ist sozusagen das Gesicht eines Autos und wesentlich für die gesamte Anmutung des Fahrzeugs. HBPO ist Weltmarktführer bei Frontend-Modulen und hat sich für die interaktive Präsentation seiner Produkte für Keppel360 entschieden. Im Studio in Braunschweig wurden jetzt fünfzehn verschiedene Module in 360 Grad fotografiert – absolutes High-End für perfekte Frontends. Fotografiert wurde mit bis zu 50 Einzelbildern in absoluter High Resolution, so dass alle Bilder zusätzlich auch für Printmedien wie Großflächenplakate und Messedisplays nutzbar sind – eine wichtige Anforderung kundenseits.

HBPO ist ein Global Player im Automotivebereich, hat weltweit 30 Standorte
in 14 Ländern und entwickelt und produziert für das Who-is-who der Automobilbranche, darunter Bentley, Audi, Honda, Dodge, Porsche, Nissan, Renault, Fiat, Volkswagen, BMW, Skoda, Ssangyong, Chrysler, Hyundai, Seat, Mini, Kia und Mercedes-Benz. Zum 360-Grad-Produktshooting nach Braunschweig ins Studio Hanno Keppel kamen zwei Spezialtransporter mit Frontends für den Volkswagen-Zulieferer. Da gab es nicht nur viel zu knipsen, sondern auch zu putzen – denn staubfrei war angesagt. Notfalls mit Druckluft.

Gedrehte Grüße von der Fotofront an die Werbefront, Ihr Hanno Keppel

 

360 grad produktfotografie

360 grad produkt fotos

360grad produktfotografie

360 grad ansichten von kfz teilen

360 grad ansichten von autoteilen

360 grad fotografie von autozubehör

360 grad produktfotos

360 grad ansichten von produkten für den online shop

360 grad ansichten von autozubehör

 





#0036 STADT BRAUNSCHWEIG



Drei Sachen auf einmal: Wer beste Berufschancen verbunden mit hoher Lebens- und Freizeitqualität sucht, der ist in Braunschweig genau richtig.
Die Initiative „best choice” der Braunschweig Stadtmarketing GmbH zeigt Braunschweigs Vorteile als Arbeits- und Lebensstandort – und zwar mit einer deutschlandweiten Kampagne. Die Initiative wird von der Stadt gemeinsam mit starken Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft realisiert. Fast alle Models für die Shootings entstammen der Modeldatenbank Casting38.de (powered by Hanno Keppel) und wurden in Abstimmung mit dem Stadtmarketing und der betreuenden Braunschweiger Werbeagentur concept & design online gecastet.

Insgesamt entstand so eine Vielzahl an Kampagnenmotiven, die allesamt in Braunschweig fotografiert wurden. An echten Locations mit echten Menschen. Eben beste Wahl, eben Braunschweig.

Mit lokalpatriotischen Grüßen, Ihr Hanno Keppel

 

fotoshooting für die best choice werbekampagne in braunschweig

fotoshooting best choice kampagne braunschweig

2015_0504_Citylight_hbk-BIG





Der Trend geht immer weiter weg von glatten und austauschbaren „Schönheiten” – Charakter ist gefragt, mehr denn je. Dabei spielt die Konfektionsgröße nur eine untergeordnete Rolle. Authentizität und ein sichtbar bejahendes Lebensgefühl ist angesagt. Und genau diese Models gibt es bei Casting38.de, der exklusiven Modelkartei powered by Hanno Keppel. Die Bandbreite der Gesichter ist außerordentlich weit – vom schnuckeligen Kleinkind über die smarte Mittdreißigerin bis hin zum charismatischen Vorleseopa sind praktische alle denkbaren Charaktere vertreten – und die Auswahl wächst ständig weiter.

 Über 1000 Faces umfasst der aktuelle Stand der Datenbank – und mehrere Castings pro Jahr im braunschweiger Studio sorgen für stetigen Nachwuchs von Models jeden Alters und Typs. Das alles übrigens in einem mehr als interessanten Budgetrahmen. Klar, dass sich die Kunden gern für Models aus Casting38.de entscheiden.

Mit über 1000 einzigartigen Grüßen, Ihr Hanno Keppel

 






Nächste Seite »